The BossHoss rocken das Zenith live in München

The BossHoss rocken in

Am Freitag, 16.03.2012 rocken die Jungs von The BossHoss um 20 Uhr den in München. Bei Ihrer Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz stellen die Berliner ihr neues Album “Liberty of Action” live vor. Es ist ihr sechstes Studioalbum und wird voraussichtlich im November erhältlich sein. Die Erfolgsgeschichte der sieben Bandmitglieder Boss, Hoss, Guss, Russ, Hank, Frank und Ernesto begann vor sechs Jahren.

THE BOSS HOSS LIVE IN MÜNCHEN

Von Gaudi zu Platin

Zunächst war es 2004 nur eine Gaudi, um bei Parties von Freunden ihre Country und Skiffle-Versionen großer Pophits zu spielen. Ob OutKasts „Hey Ya“ oder Cameos „Word Up“ – kein Stück aus den Charts war vor ihnen sicher. Es dauerte nicht klange und The BossHos unterzeichneten noch im gleichen Jahr ihren ersten Plattenvertrag. Kurz darauf erschien das Debütalbum “Internashville Urban Hymns”, das sich bis heute 230.000 Mal in Deutschland verkauft hat und mit Platin ausgezeichnet wurde.

Aber die Berliner ruhten sich nicht auf den Lorbeeren aus, sondern legten mit den Nachfolger-Alben “Rodeo Radio” (2006), “Stallion Battalion” (2007), “Do Or Die” (2009) und “Low Voltage” (2010) nach und bekamen dreimal Gold. Im Zenith in München werden sie zeigen, was sie drauf haben und das Publikum mit ihrer Live Show mitreißen. The BossHoss haben in den letzten sechs Jahren ihren ganz eigenen Sound entwickelt – Crossover aus Country, Punkrock, Blues, 60s Garage und Rockabilly. Das ist ihre Definition vom Country Rock‘n’Roll.

Crossover par excellence

Crossover spiegelt sich auch in der Wahl der Instrumente wieder: Gitarren treffen auf Waschbrett, Kontrabass, Keytar, Mundharmonika, Mandoline, Stylophon, Drums und Percussion. Ihre Alben sind schon ein Erlebnis, aber die ganze Magie der Band entfaltet sich erst live: dann geben Boss Burns (Gesang, Waschbrett), Hoss Power (Gesang, Gitarre), Hank Williamson (Mandoline, Banjo, Harmonika), Russ T. Rocket (Gitarre), Guss Brooks (Kontrabass), Frank Doe (Schlagzeug) und Ernesto Escobar de Tijuana (Percussion) alles. Sie bringen den Zenith zum Kochen und München zum tanzen.

Tickets für das das Live Konzert von The BossHoss im Zenith in München sind schon für 39,95 Euro im Vorverkauf zu haben.

gillyberlin/flickr.com

0 Comments

You can be the first one to leave a comment.

Leave a Comment